Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Detlef Baer, MdL.
Der Landesvorsitzende der AfA-Brandenburg Detlef Baer, MdL

in der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der Brandenburger SPD arbeiten Betriebs- und PersonalrätInnen, ehren- und hauptamtliche GewerkschafterInnen und weitere Interessierte eng zusammen. Im Mittelpunkt der Arbeit der AfA-Brandenburg stehen die konkreten Interessen von Beschäftigten und Arbeitssuchenden gegenüber der Politik auf kommunaler, Landes- und Bundesebene.

In Brandenburg setzten wir uns u.a. ein:

  • für einen bundesweit einheitlichen, gesetzlichen Mindestlohn ohne Ausnahmen auch in Brandenburg und für eine zeitnahe Erhöhung;
  • für eine aktive Beschäftigungs- und Wirtschaftspolitik. Aber nicht jeder Arbeitsplatz ist erstrebenswert. Wir benötigen „Gute Arbeit" für ArbeitnehmerInnen in Brandenburg. Das sind sichere Arbeitsplätze, ohne Befristung, gut bezahlt, Voll- und Teilzeit entsprechend den Wünschen der Beschäftigten;
  • für gute betriebliche Ausbildung. Sie ist die wichtigste Voraussetzung, um jungen Menschen einen aussichtsreichen Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Auch die kleineren Unternehmen in Brandenburg müssen verstärkt ausbilden. Die Qualifizierung darf aber nicht mit der Ausbildung enden. ArbeitnehmerInnen muss der Weg für fachliche und individuelle Weiterbildung geöffnet werden. Dies sichert den Unternehmen ausreichend qualifizierte Beschäftigte für die Zukunft;
  • für soziale Sicherungssysteme. Diese sind in Deutschland für eine gute Versorgung bei Krankheit, im Alter und bei Arbeitslosigkeit unverzichtbar. Die Tendenz zu einer Zweiklassenversorgung in der Medizin muss gestoppt und neue Konzepte zur sozial gerechten Finanzierung des Gesundheitssystems entwickelt werden.

Dies alles geschieht nicht von selbst. Vielmehr benötigen wir Sie und Dich. Gemeinsam mit dem Sachverstand, der Energie und dem Engagement von Ihnen und Dir können wir für ArbeitnehmerInnen in Brandenburg viel erreichen! 

AfA Landeskonferenz am 24.02.2018

Die Mitgliederversammlung der AfA Brandenburg zur Neuwahl des Vorstandes findet statt

am 24. Februar 2018, 10.00 Uhr,
Heimvolkshochschule am Seddiner See,
Seeweg 2, 14554 Seddiner See


Auf der vorläufigenTagesordnung stehen u.a.

Grußworte von
- Christian Hoßbach, Vorsitzender, DGB Bezirk Berlin-Brandenburg
- Stefan Zierke, SPD Bundestagsfraktion
- Erik Stohn, Generalsekretär (angefragt)

Geschäftsbericht 24.02.2016-24.02.2018

Wahl des Vorstandes der AfA Brandenburg
(1 Vorsitzende/r, 2 stellvertretende Vorsitzende, 1 Schriftführer/in, 7 Beisitzer/innen)

Wahl der 4 Delegierten und Ersatzdelegierten zur AfA Bundeskonferenz

Wahl eines Mitgliedes für den AfA Bundesausschuss

Antragsberatung

Eingeladen sind alle interessierten Arbeitnehmer/innen der SPD Brandenburg.
Anträge an die Konferenz müssen bis zum 26.01.2018 eingereicht werden.
Teilnahmemeldungen sind ab sofort an  info@afa-brandenburg.de möglich - eine Teilnahmemeldung ist unbedingt erforderlich!

Liebe Genossinnen und Genossen,

bedauerlicherweise fällt die geplante AfA-Landeskonferenz nun mit der Regionalkonferenz (Dialogveranstaltung mit Andrea Nahles und Olaf Scholz zum jetzt vorliegenden Koalitionsvertrag um 10.00 Uhr in der Metropolis-Halle Potsdam-Babelsberg) zusammen. Wir gehen davon aus, dass auch Beteiligte an der AfA-Landeskonferenz Interesse für die Teilnahme an der Regionalkonferenz haben.

Deshalb haben wir uns entschlossen, die AfA-Landeskonferenz auf ein Mindestmaß zu reduzieren (Verschieben oder Ausfall ist wegen der notwendigen Wahlen nicht möglich). Wir gehen davon aus, dass die notwendigen Tagesordnungspunkte in ca. 1 Stunde abgearbeitet werden können und bieten an, dann im Anschluss gemeinsam zu der Regionalkonferenz in Babelsberg zu fahren – auch Mitfahrmöglichkeiten – bei Interesse – sind gegeben.

Wir hoffen, dass wir so auch die Teilnahme an der AfA-Landeskonferenz sichern können und freuen uns auf euer Interesse.

 

 

AfA-Gewinnspiel auf dem SPD Sommerfest 2017

Wir haben die Gewinner unserer AfA Tombola vom diesjährigen Sommerfest ausgelost. Vielen Dank bei den fast 200 Teilnehmern die sich beteiligt haben. Gewonnen haben

- Präsentkorb sowie 2 Gutscheine zur Weinverkostung der Weinhandlung Barcikowski in Neuzelle: Peter Kunkel, Oberhavel

- je einen Veranstaltungsgutschein im Wert von 50 Euro: Regine Overmann, Potsdam-Mittelmark und Edda Schönberg, Oberhavel

- je einen Kinogutschein: Christa Schubert, Elbe-Elster und Edith Volkmer, Potsdam-Mittelmark

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner werden wir in Kürze schriftlich benachrichtigen. Wir wünschen viel Freude mit den Preisen!

Birgit Gorholt, Detlef Baer und Reinhard Porazik (v.r.n.l.)

Termine

  • 02.03.2018 17:30 Sitzung des Landesausschusses der SPD Brandenburg
  • 10.03.2018 10:00 Klausur des Landesvorstands der SPD Brandenburg
  • 09.04.2018 17:00 Sitzung des Landesvorstands der SPD Brandenburg
Alle Termine -
Kontakt